×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/lh3.googleusercontent.com/-_AWXdewfwVs/UmE0Dwibt1E/AAAAAAAABw4/_mmTYx1hNwE/s160-c/1FeldlagertreffenAm17LethemondAU154.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/lh4.googleusercontent.com/-b37pt3kafO0/UjrL3wlHQpE/AAAAAAAABo8/iBCxecT2fTI/s160-c/SubotnikInDerBurg.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/lh6.googleusercontent.com/-7nxevxaX_B8/UL8-txbA_RE/AAAAAAAAA2w/-_TIFwW_ypc/s160-c/21StammtischAm1ImChristmondAU153.jpg'

So wie jedes Jahr treffen sich schlaraffische Freunde - hier ein paar Aufnahmen

Die Sommerung beginnt bei uns immer im Mai und endet im September. Das erste Treffen ist wie seit vielen Jahren am Männertag im Karl-May-Museum.

Als Trapper verkleidete Männer tanzen schon mal zusammen:
Als Trapper verkleidete Männer tanzen schon mal zusammen:

25. Ostermond a.U. 165: Neuigkeiten von der Wahl aus der Castellum Misena:

Ritter Netzwurm wurde zum Oberschlaraffen der Kunst gewählt, doch Schatzmeister bleibt er!

v.l.n.R.: Rt Netzwurm der neue K, Rt Lips-Janus und Rt Brückolaus der alte K
v.l.n.R.: Rt Netzwurm der neue K, Rt Lips-Janus und Rt Brückolaus der alte K

Foto: Rt. Zeck

Die neuen und "alten" Schlaraffen, die gewählt wurden:

Es war eine, in kleiner Form, vorgebrachte Ehrung eines der bedeutendsten Schlaraffen in unserer Geschichte. In den Gesprächen zum Mittagessen in Holzau planten wir in lockerer Form die Fortsetzung der „Raps-Gedächtnis-Sippungen“.

Am Grab von Raps der Große

Ja, wir freuten uns das unsere tschechischen Freunde Schwejk und Kar-El-Hradschin (demnächst Castellum Misena) neben Sassen der Dresa florentis, Lipsia und des Stammtisches zu Prag ebenfalls anwesend waren.

Die „Fotografen“ Rtt. Machä-mal, Sensei findet ihr auf dem nächsten Bild.

Am Grab von Raps der Große

Foto: Rtt. Sensei, Machä-ma und Schwejk

27. Ostermond a.U. 164: Neuigkeiten von der Wahl aus der Castellum Misena:

Ritter Brückolaus wurde zum Oberschlaraffen der Kunst gewählt

Rt. Brückolaus wird vereidigt

Foto: Rt. Sensei

Die neuen und "alten" Schlaraffen, die gewählt wurden:

Oberschlaraffe des Äußeren: Ritter Old Schätterhänd

Oberschlaraffe des Inneren: Ritter Lips-Janus

Oberschlaraffe der Kunst: Ritter Brückolaus

Reychsmarschall: Ritter Sensei

Kantzler: Ritter Hu Oteri

Junkermeister: Ritter Paulofacius

Ceremonienmeister: Ritter Ramba Zamba

Reychsschatzmeister: Ritter Netzwurm

Die Reychsschatzprüfer sind die Ritter Hypocras (†) und Cantabilus.

(Danke an unserem aufmerksamen Knappen 8, der den Fehler entdeckte. Alle anderen können ihn behalten!)

Was machen Schlaraffen in der Sommerung a. U. 163?

Also wenn es keine Sippungen gibt? Genau, sie treffen sich mit Freunden und ihren Burgfrauen dort, wo es schön ist. 

Am "Vatertag" so wie seit vielen Jahren trafen wir uns (Castellum Misena und die Dresa florentis) im Karl-May-Museum. 

Das Karl-May-Museum in Radebeul ist ein Museum über Leben und Wirken des Schriftstellers Karl May. Es befindet sich an seinem letzten Wohnsitz, in der Villa Shatterhand. Quelle: Wikipedia. Adresse: Karl-May-Straße 5, 01445 Radebeul, Web: www.karl-may-museum.de

Karl-May-Museum

Karl-May-Museum

Geburtstagskrystalline bei Ritter Zeck am 4. im Brachmond a. U. 163

Wie jedes Jahr um Pfingsten herum treffen sich Schlaraffen um gemeinsam bei einer Krystalline das Wiegenfest von Ritter Zeck zu feiern. Auch diesmal ließ Ritter Zeck keinen hungrig nach Hause gehen. Mit viel Spaß, singen und lachen verbrachten wir einen schönen Abend.

Ritter Zeck voll in seinem Element

Ritter Zeck beim gemeinsamen Singen des Geburtstagsklangs.

In dem großen Zelt war genügend Platz zum feiern.

 

Geburtstagskrystalline bei Ritter Hypocras (†) im Weinberg am 21. im Heumond a. U. 163

125 Stufen bis zur Besenschenke "Haselbusch" scheuten wir nicht, da uns wie immer leckere Lethe und Azung erwartete.

Geburtstagskrystalline im Haselbusch

... und wer sich Quell wünschte, für den gab es auch Quell.

Geburtstagskrystalline im Haselbusch

Es gab wieder viel zu besprchen - und eine wunderschöne Aussicht!

Geburtstagskrystalline im Haselbusch

 

Geburtstagskrystalline bei Ritter Netzwurm in seiner Heimburg am 12. Erntemond a. U. 163

Diesmla gemeinsam mit Familie und Freunden, welche gemeinsam die schlaraffische Sprache üben "Lulu, Ehe" und fleißig zur unseren Klängen sangen.

Geburtstagskrystalline bei Netzwurm

Beeindruckt lauschen alle unseren Klängen.

Geburtstagskrystalline bei Netzwurm

 

Geburtstagskrystalline bei Netzwurm